Aufrufe
vor 3 Jahren

Fachkatalog Strassenverkehrsamt

  • Text
  • Bezeichnung
  • Fenster
  • Umschlag
  • Eindruck
  • Farbe
  • Bogen
  • Absenders
  • Digant
  • Aufkleber
  • Bestellschein
  • Fachkatalog
  • Strassenverkehrsamt
Durch das Thema „OZG“ kommen in den nächsten Jahren zusätzlich zu Ihrer regulären Arbeit weitere Anforderungen auf Sie zu. Wir bei Jüngling unterstützen Sie dabei. Auf welche Weise, können Sie der Umschlagseite entnehmen. Nach Eintritt der i-Kfz Stufe 3 und der damit einhergehenden Möglichkeit der An-, Um- und Abmeldung eines Kfz‘s für Privatpersonen, haben wir unser Sortiment entsprechend erweitert und angepasst. Da auch weiterhin ein großer Schwerpunkt auf dem Thema i-Kfz liegt, werden Sie wie gewohnt frühzeitig über Entwicklungen informiert. Auch dem Thema Elektromobilität haben wir uns gewidmet und bieten die E-Plakette an. Diese und viele weitere Plaketten erhalten Sie bei uns in gewohnter Feinstaubplakettenqualität. Näheres finden Sie auf Seite 10. Neueste Drucker und Scanner auch für das Dokumentenmanagement und durch die Bundesdruckerei nach ISO-Norm und Prüfstandards getestete Technik und aktuelle Fach literatur sowie unser umfangreiches Sortiment an Behördenvor drucken runden das Angebot ab. Auf juenglingshop.de können Sie sich ganz einfach einen Überblick über unser gesamtes Sortiment machen. Bestellen Sie direkt online oder über den enthaltenen Katalogbestellschein. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gerne unsere Kundenhotline oder wenden Sie sich an Ihren Fachberater.

Bestell-Nr. 100 142 8051

Bestell-Nr. 100 142 8051 001 0710 Tel. 0 89/ 3 74 36 - 0 · Fax 0 89/ 3 74 36 - 3 44 · service@juenglingverlag.de 6 Zulassungsbescheinigung 1 6 8 0 2 7 9 q 3 4 5 Zulassungsbescheinigung 1 Zulassungsbescheinigung I (ZB I) Nach dem Entfernen der Abdeckung ist ein irreversibles einfarbiges Farbmuster (Verkehrsgrün, RAL 6024) freigelegt und die Manipulation oder gewollte Öffnung (Sichtbarmachung) erkennbar. • Gemäß Anlage 5 FZV ∙ Größe Sicherheitsabdeckung: 35 x 25 mm • DataMatrix-Code: Mindestgröße von 5 x 5 mm • Druckstücknummer: Darstellung als maschinenlesbarer DataMatrix-Code und in unmittelbar lesbarer Form (Klarschriftnummer) 2 + 3 Beiblatt ZB I mit / ohne Aufdruck • Für die zusätzlichen Angaben zu Feld 22 Bemerkungen und Ausnahmen • Fälschungserschwerende Guilloche, neobond, in den Farben der Zulassungsbescheinigung Teil I ∙ Für alle Zulassungsverfahren geeignet 4 + 5 Aufkleber Adressänderung Zulassungs bescheinigung Teil I mit / ohne Aufdruck • Für Adressänderungen auf der Zulassungsbescheinigung Teil I • Fälschungserschwerende Guilloche 6 Fahrzeugschein für Fahrzeuge mit Kurzzeitkennzeichen • Nach Anlage 10 FZV ∙ B x H: 210 x 106 mm • Farbe: grün, Sicherheitsuntergrund, Hologramm 7 Hülle für ZB I • Plastikhülle für Dokumente im Format DIN A7 ∙ Transparent ∙ Schmale Seite offen • Packung: 20 Stück ∙ Weich-PVC ∙ Bedruckung möglich ab 1.000 Stück 8 Internationaler Zulassungsschein Nach dem Internationalen Abkommen vom 24. April 1926. • Format: DIN A6 (105 x 148 mm) ∙ Heft mit 42 Seiten • Farbe Umschlag: grün, Inhalt: weiß 9 Einklebeblatt für Seite 37 / 38 (blanko) Einklebeblatt für Seite 37/38 des Internationalen Zulassungsscheins. • Version blanko, selbstklebend ∙ Format 145 x 197 mm, 1 Blatt, 1-seitig, weiß • 1 Bogen = 2 Aufklebern ∙ Rückseite geschlitzt zum leichten Abziehen der Aufkleber 0 Einklebeblatt für Seite 38 (ohne Zeilen) q Einklebeblatt für Seite 38 (mit Zeilen) Einklebeblatt für Seite 37 / 38 des Internationalen Zulassungsscheins. • Zeilen, selbstklebend ∙ Format Bogen 210 x 148 mm, 1 Blatt, 1-seitig, weiß, Haftpapier • 1 Bogen = 2 Aufklebern ∙ Rückseite geschlitzt zum leichten Abziehen der Aufkleber w Dokumentenklebesiegel • Durchmesser: 20 mm ∙ Sternförmig ∙ Alle Dokumentenklebesiegel sind mit einer Anfasslasche ausgestattet ∙ Auch mit fortlaufender Nummerierung erhältlich • Inhalt: Rolle à 500 Stück in Spenderboxen ∙ Mindestbestellmenge: 20.000 Stück Bezeichnung Bestell-Nr. Preis/Stück/Packung 1 ab 25 ab 50 1 Zulassungsbescheinigung ZB I * 100 142 7007 901 Preis auf Anfrage – – 2 Beiblatt ZB I ohne Aufdruck * 100 142 7016 001 Preis auf Anfrage – – 3 Beiblatt ZB I mit Aufdruck * 100 142 7015 001 Preis auf Anfrage – – 4 Aufkleber Adressänderung ZB I * 100 142 7091 001 5,05 4,30 3,54 5 Aufkleber Adressänderung ZB I blanko * 100 142 7090 001 2,85 2,42 1,99 6 Fahrzeugschein für Fahrzeuge mit Kurzzeitkennzeichen * 100 142 7006 001 Preis auf Anfrage – – 7 Hülle für ZB I 100 142 8517 001 4,70 – – 8 Internationaler Zulassungsschein * 100 142 7051 001 Preis auf Anfrage – – 9 Einklebeblatt für Seite 37/38 (blanko) 100 142 8051 001 0,51 – – 0 Einklebeblatt für Seite 38 (ohne Zeilen) 100 142 5053 001 1,25 0,76 0,63 q Einklebeblatt für Seite 38 (mit Zeilen) 100 142 8052 001 0,62 – – w Dokumentenklebesiegel * 100 142 7076 001 Preis auf Anfrage – – Das Dokumentenklebesiegel – Patentiertes Siegel gemäß EP 2 991 060 B1 1. SCHRITT Siegel an der Anfasslasche entnehmen 3. SCHRITT Siegel auf Dokument platzieren 5. SCHRITT Ablösen der Schutzfolie und Anfasslasche Dokumentenklebesiegel an der Anfasslasche aus der Spendebox entnehmen. Anfasslasche ist bei nummerierten Siegeln mit einem 2D-Code für die Klebesiegelnummer versehen. Klebesiegel ohne Berührung der Klebeschicht sicher und präzise auf dem Dokument platzieren und im unteren Bereich fixieren und Anfasslasche senkrecht stellen. Trägerfolie mit Anfasslasche vom applizierten Dokumentenklebesiegel ablösen. Das Klebesiegel verbleibt sicher auf Ihrem Dokument. 2. SCHRITT Siegel an der Anfasslasche führen Anfasslasche ermöglicht sichere Handhabung, ohne dass die sensible Klebeschicht auf der Siegelrückseite beschädigt wird. Die nur leicht klebende Lasche stellt sicher, dass das Siegel sauber geführt werden kann. 4. SCHRITT Anfasslasche sorgfältig abknicken Siegel vollflächig andrücken, Anfasslasche nach vorn abknicken, bis Sie ein Klicken hören. 6. SCHRITT Anfasslasche mit Code ggf. verkleben Anfasslasche mit 2D–Code und Siegelnummer von Trägerfolie abtrennen und zur Dokumentation (Nachweiskontrolle) verkleben. Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzl. MwSt. * Artikel nicht frei verkäuflich. Wir prüfen Ihre Bestellberechtigung und setzen uns ggf. mit Ihnen in Verbindung. juenglingshop.de Bestellschein auf Seite 59

Zur Beachtung! Die Angaben müssen ständig den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen. Änderungen sind der zuständigen Zulassungsbehörde nach Maßgabe der für die Fahrzeugzulassung geltenden Rechtsvorschriften anzuzeigen. Bei Veräußerung des Fahrzeugs sind dem Erwerber gegen Empfangsbescheinigung die Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II, der HU-Bericht und die AU-Prüfbescheinigung auszuhändigen. Die Empfangsbescheinigung muss den Namen und die Anschrift des Erwerbers vollständig enthalten und ist vom Veräußerer unverzüglich der Zulassungsbehörde vorzulegen. Unterlassung der vorgeschriebenen Meldepflichten (Abmeldung, Umschreibung bei Erwerb oder Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk, Meldung anderer Veränderungen) kann durch Geldbußen geahndet werden sowie weitere Nachteile (Steuer, Versicherung, ggf. Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs) zur Folge haben. Definition der Felder: B Feld Bezeichnung B Datum der Erstzulassung des Fahrzeugs J D.1 Marke D.2 Typ/Variante/Version E D.3 Handelsbezeichnung(en) E Fahrzeug-Identifizierungsnummer D.1 F.1 Technisch zulässige Gesamtmasse in kg F.2 Im Zulassungsmitgliedstaat zulässige Gesamtmasse in kg G Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg (Leermasse) H Gültigkeitsdauer I Datum dieser Zulassung D.2 J Fahrzeugklasse K Nummer der EG-Typengenehmigung oder ABE L Anzahl der Achsen O.1 Technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg O.2 Technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg D.3 P.1 Hubraum in cm 3 P.2/P.4 Nennleistung in kW/Nenndrehzahl bei min -1 2 P.3 Kraftstoffart oder Energiequelle Q Leistungsgewicht in kW/kg (nur bei Krafträdern) R Farbe des Fahrzeugs 5 S.1 Sitzplätze einschließlich Fahrersitz S.2 Stehplätze T Höchstgeschwindigkeit in km/h V.9 U.1 Standgeräusch in dB(A) U.2 Drehzahl in min -1 zu U.1 14 U.3 Fahrgeräusch in dB(A) V.7 CO2 (in g/km) kombinierter Wert V.9 Für die EG-Typengenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse P.3 (2) Hersteller-Kurzbezeichnung (2.1) Code zu (2) 10 (2.2) Code zu D.2 mit Prüfziffer (3) Prüfziffer zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer 22 (4) Art des Aufbaus (5) Bezeichnung der Fahrzeugklasse und des Aufbaus (6) Datum zu K (7) Technisch zulässige maximale Achslast/Masse je Achsgruppe in kg (7.1) Achse 1 bis (7.3) Achse 3 (8) Zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedstaat in kg (8.1) Achse 1 bis (8.3) Achse 3 (9) Anzahl der Antriebsachsen (10) Code zu P.3 (11) Code zu R (12) Rauminhalt des Tanks bei Tankfahrzeugen in m 3 (13) Stützlast in kg (14) Bezeichnung 2.1 der nationalen 2.2 Emissionsklasse (14.1) Code zu V.9 oder (14) (15) Bereifung 4 (15.1) auf Achse 1 bis (15.3) auf Achse 3 (16) Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil 3 II (17) Merkmal zur Betriebserlaubnis (18) Länge in mm (19) Breite in mm (20) Höhe in mm (21) Sonstige Vermerke (22) Bemerkungen und Ausnahmen Hinweis zu Feld (15.1) bis (15.3): Andere als die angegebenen Bereifungen können im Rahmen der gültigen Betriebserlaubnis/EG-Typengenehmigung am Fahrzeug angebracht werden. Ein zusätzliches Gutachten und die Änderung oder Neuausstellung der Zulassungsbescheinigung Teil I ist hierfür nicht erforderlich. 14.1 P.1 L 18 20 12 V.7 7.1 8.1 U.1 O.1 15.1 15.2 15.3 R K 6 21 9 13 F.1 7.2 8.2 U.2 O.2 19 G 17 S.1 11 16 Q F.2 7.3 8.3 U.3 T S.2 Tel. 0 89/ 3 74 36 - 0 · Fax 0 89/ 3 74 36 - 3 44 · service@juenglingverlag.de Betriebserlaubnis / Geschwindigkeitsschilder 7 1 2 100 142 7019 001 Zulassungsb. 26.07.2007 14:49 Uhr Seite 2 3 Bescheinigung des amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kfz.-Verkehr. Es wird bescheinigt, dass – nach vorliegendem Gutachten des aaS vom (Dat., GA Nr.) das Fahrzeug – mit Ausnahme der unter Feld 22 beschriebenen Abweichungen* – den geltenden Vorschriften entspricht. *) ggf. streichen , den Stempel Unterschrift d. aaS Bescheinigung der Zulassungsbehörde nach § 4 FZV „Betriebserlaubnis erteilt” Kennzeichnung erfolgt nach § 10 Abs. 8 FZV bzw. § 4 Abs. 4 FZV. – Das Fahrzeug erhält das amtliche Kennzeichen*) erhält ein Versicherungs-Kennzeichen nach § 26 FZV*) , den Stempel Liste Nr. Unterschrift 100 142 7019 001 Zulassungsb. 26.07.2007 14:49 Uhr Seite 1 Betriebserlaubnis nach § 21 StVZO i.V.m. § 4 FZV für zulassungsfreie Fahrzeuge Fachverlag Jüngling-gbb · Bestell-Nr. 100 142 7019 001 0724 P.2 P.4 TOP PREIS! ab 1, 08 Halter: Vorname, Name (ggf. auch Geburtsname), Firma Postleitzahl, Wohnort, Firmensitz, Straße und Haus-Nr. Bezeichnung Bestell-Nr. Preis/Stück 1 ab 25 ab 50 1 Betriebserlaubnis nach § 4 FZV Telecomputer * 100 142 7038 001 1,20 1,16 1,08 2 Betriebserlaubnis nach § 4 FZV * 100 142 7040 001 1,20 1,16 1,08 3 Betriebserlaubnis nach § 21 i. V. m. § 4 FZV zulassungsfreie Fahrzeuge * 100 142 7019 001 1,20 1,16 1,08 GESCHWINDIGKEITSSCHILDER Aufkleber 1 Aufkleber 100 für Gespanne (Hänger außen) • Gemäß 9. Ausnahmeverordnung zur StVO • Format Trägermaterial: 230 x 230 mm, 1-seitig, 1-fach, weiß • Material: PVC Folie, 1 / 0 farbig • Durchmesser Aufkleber 200 mm • Individueller Siegeleindruck der Behörde möglich • Größere Mengen auf Anfrage Für: • Pkw mit Anhänger • Andere mehrspurige Kfz bis max. 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (z. B. Lkw, Wohnmobile, Zugmaschinen, Omnibusse) mit Anhängern 2 Aufkleber 100 für Busse (Fenster innen) • Gemäß 9. Ausnahmeverordnung zur StVO • Das Geschwindigkeitsschild ist kreisrund mit einem schwarzen Rand. Die Ziffern sind auf weißem Grund in schwarzer fetter Engschrift • Format: 200 mm Durchmesser, rund • Aussstattung: spezieller Hinterglasaufkleber mit Abziehhilfe zum Anbringen innen an der Scheibe • Siegelung oder Abstempelung durch die Behörde zwingend erforderlich • Größere Mengen auf Anfrage Für: • Pkw mit Anhänger • Andere mehrspurige Kfz bis max. 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (z. B. Lkw, Wohnmobile, Zugmaschinen, Omnibusse) mit Anhängern 3 Aufkleber 100 für Gespanne (Zugfahrzeug innen) Das Geschwindigkeitsschild ist kreisrund mit einem schwarzen Rand. Die Ziffern sind auf weißem Grund in schwarzer fetter Engschrift. • Format: 80 mm Durchmesser, rund 1 2 3 Siegeleindruck zwingend 100 Bestell-Nr. 100 142 8093 001 0424 Siegeleindruck optional Bezeichnung Ø mm Bestell-Nr. Preis/Stück 1 ab 25 ab 50 1 Aufkleber 100 für Gespanne (Hänger außen) 200 100 142 8082 001 1,22 1,18 1,09 2 Aufkleber 100 für Busse (innen) * 200 100 142 8091 001 4,35 3,70 3,05 3 Aufkleber 100 für Gespanne (Zugfahrzeug innen) 80 100 142 8093 001 1,70 1,65 1,53 Fachberater vor Ort 089 374-360

Default Collection

Jüngling - Der Behördenspezialist
Fachkatalog Ausländeramt
Fachkatalog Lebensmittelüberwachung
Fachkatalog Ordnungsamt
Fachkatalog Passamt
Fachkatalog Standesamt
Fachkatalog Strassenverkehrsamt
Fachkatalog Wahlen
Anleitung Handhabung Plakettenträger i-Kfz Stufe 3 für Zulassungsstellen
Anleitung zur Handhabung von Dokumentenklebesiegeln
Anleitung zur Handhabung von Nachweissiegeln im Kfz-Bereich
Spezialpapiere mit Kopierschutz


juenglingverlag.de richtet sich an die öffentliche Verwaltung, Behörden und deren Fachämter und -referate sowie an Vereine und Verbände, Institutionen des öffentlichen Rechts, Gewerbetreibende und selbstständige Berufsgruppen.

© 2018 Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG • Einsteinstraße 12 • 85716 Unterschleißheim • Tel 089 – 3 74 36 – 0